Boot to Gecko (Firefox OS) - Mobiles Betriebssystem auf Open Source-Basis

Boot to Gecko (Firefox OS) - Mobiles Betriebssystem auf Open Source-Basis

Die aktuell dominierenden Betriebssysteme für Smartphones haben gemeinsam, dass sie als geschlossene Welten konzipiert sind. Weder die Nutzer noch die Netzbetreiber können autonome Entscheidungen über die genutzten Dienste fällen, sondern sind an vorgegebene Strukturen gebunden.

Ein Weg aus diesem Dilemma besteht in dem konsequenten Einsatz offener Standards wie HTML5 und der Verlagerung wesentlicher Funktionalitäten in die Cloud. Die Telekom ist dazu eine Partnerschaft mit der Mozilla-Stiftung eingegangen, die mit Boot to Gecko (Firefox OS) ein solches System für Smartphones entwickelt. Mit Beiträgen für die Sicherheit der Geräte oder einer eigenen Benutzungsoberfläche leisten die Labs dabei wichtige Beiträge.

Weitere Informationen zu Mozilla finden Sie hier!

Sehen Sie auch die Präsentation: Bringing the Open Web to Mobile Devices (pdf)