T-Labs: Information Relevance

T-Labs: Information Relevance

 

Das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt und über den richtigen Kanal – das ist der Schlüssel für einen optimalen Kundendienst. Dabei ist das Auffinden von relevanten Inhalten in der Flut der täglichen Kurznachrichten, Statusmeldungen, Blogbeiträgen und Multimediadaten, die von den mehr als einer Milliarde Internetnutzern und den professionellen Anbietern jeden Tag ins Internet gestellt werden, für Konsumenten wie Produzenten eine ständig wachsende Herausforderung.

Die Gewährleistung von „Information Relevance“ ist deshalb insbesondere für die Kundenkommunikation, die Kundenbindung und damit auch für die Sicherung von Wettbewerbsvorteilen von großer Bedeutung. Die Herausforderung besteht darin, die Relevanz von Inhalten zu messen, zu bewerten und in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Welcher Inhalt für einen Nutzer wichtig ist, hängt zudem von Faktoren wie seinen Interessen, der Zeit und seinem Aufenthaltsort ab.
 
Daher arbeiten die T-Labs an Lösungen zur Nutzung und intelligenten Auswertung vorhandener und neuer Datenquellen. Verschiedene Bereiche wie Zahlungs-, Empfehlungs- oder Standort-bezogene Dienste profitieren unmittelbar von der Optimierung und der verbesserten Servicequalität durch die aus den Datenmassen gewonnenen Erkenntnisse. Indem beispielsweise Funktionen für kontextbezogene Relevanz ergänzt werden, verbessern die Fachleute die vorhandenen Empfehlungsdienste weiter.