Dr. Andreas Gladisch

Dr. Andreas Gladisch


 Dr. Andreas Gladisch

Dr. Andreas Gladisch ist bei den Telekom Innovation Laboratories in Berlin als Vice President für das Innovationsfeld Convergent Networks and Infrastructure verantwortlich. Dr. Gladisch studierte Theoretische Elektrotechnik an der Technischen Universität Ilmenau und promovierte an der Humboldt Universität in Berlin auf dem Gebiet der Optischen Nachrichtentechnik. Seit Februar 2009 arbeitet er bei den T-Labs. In seiner Rolle als Vice President arbeitet er zusammen mit seinem Team an disruptiven technischen Ansätzen zur Verbesserung von Effizienz, Qualität, Flexibilität und Geschwindigkeit der Netze der Zukunft, um Kunden und Partnern Services anzubieten, die nahtlos integrierbar sowie schnell und einfach anpasspar an ihre individuellen Bedürfnisse sind. Das umfasst Begriffe wie etwa Automatisierung, Virtualisierung, Breitband Evolution, QoS und Open Source.

Andreas Gladisch ist Autor sowie Co-Autor von mehr als 120 nationalen und internationalen technischen Konferenz- bzw. Journal Publikationen und hat verschiedene Patente eingereicht.