Klaus Jürgen Buß

Klaus Jürgen Buß


Klaus J. Buß

Klaus Jürgen Buß leitet seit Mai 2004 bei den T-Labs den Bereich Finanzen, Personal, Konsortiales und Infrastruktur und ist gleichzeitig Head of Office Israel. Der Diplom-Wirtschaftswissenschaftler studierte in an der Universität Bremen, machte sich während des Studiums mit dem Verkauf von Finanzsoftware für KMU´s selbstständig und schrieb seine Diplomarbeit über den Vergleich von Finanz –KPI´s an der London School of Economics.

Er startete seine Karriere im Bereich IT-Controlling bei der Lufthansa AG in Frankfurt. Als Expat der Direktion Informatik führte er in New York eine Kostenrechnung mit SAP für Nord- und Südamerika ein und übernahm im Anschluss die Leitung des Rechnungswesen der Lufthansa Systems in Frankfurt. Später wechselte er als kaufmännischer Leiter zur Lufthansa Flight Training (Bremen/Phoenix), bevor er für die ARD nach Potsdam ging und dort die Hauptabteilung Finanzen beim ORB und die Geschäftsführung für die Fernsehproduktionsgesellschaft DOKFilm übernahm.
 
Im Jahr 2001 wurde Klaus J. Buß CFO bei der Planet Internet GmbH, Tochtergesellschaft der holländischen KPN, übernahm nach einem Jahr deren erforderliche Abwicklung und ging dann als Leiter Finanzen und Einkauf zur Berliner Berkom, einem F&E Unternehmen mit 500 Beschäftigten innerhalb der T-Systems, die er 2004 zugunsten der T-Labs verließ. 2010 und 2011 war er zusätzlich als Liaison Officer in Tel Aviv für die DTAG tätig.

 

back