Dr. Raimund Schmolze-Krahn

Dr. Raimund Schmolze-Krahn


Dr. Raimund Schmolze-Krahn

Dr. Raimund Schmolze-Krahn ist Vice President für Forschung und Innovation bei den Telekom Innovation Laboratories (T-Labs). Seine Aufgaben umfassen das operative Management der Forschungsaktivitäten sowie die Betreuung externer Kooperationen.  Dr. Schmolze-Krahn ist seit 2003 bei der Deutschen Telekom und verantwortete dort eine Reihe von Leitungspositionen im Marketing und Business Development, bevor er 2009 in die T-Labs kam. Er ist Gründer des Creation Centers der Deutschen Telekom, das im Konzern beratend tätig ist und die Entwicklung neuer Produktideen systematisch vorantreibt.

Dr. Schmolze-Krahn ist Aufsichtsratsmitglied der Digital Hub Bonn AG, Digital Expert des Cologne Centers for Ethics, Economics and Social Science of Health (Ceres) und Mitglied des Leitungsgremiums des Fortschrittskollegs GROW der Universität Köln. Ehrenamtlich ist er Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Bibel und Kultur und Gründer und Mitglied des Kuratoriums der Kunstsammlung der Deutschen Telekom. Vor seiner Tätigkeit bei der Deutschen Telekom war er bei McKinsey & Company in Wien, Amsterdam und Hamburg tätig und er berät auch heute noch Start-ups sowie Unternehmen aus dem Non-Profit Bereich. Dr. Schmolze-Krahn hat in Deutschland, Israel, Michigan und Großbritannien studiert und promovierte in Organisationspsychologie an der London School of Economics.

back